Lernen durch Lehren

Diese Methode funktioniert ähnlich wie das Aktive Plenum mit dem Unterschied, dass nur ein einzelner Schüler an der Tafel steht oder am Tablet sitzt. Dieser Schüler rechnet z. B. eine Hausaufgabe "in Echtzeit" für alle nachvollziehbar vor. Ob er dabei seine Lösung verwenden darf oder ob er sie "live" vorrechnen muss, hängt auch von der

Schwierigkeit der Aufgabe ab. Der Schüler lernt vor der Klasse zu stehen und durch das Erklären lernt er nochmals zusätzlich.  Er beantwortet außerdem die Fragen seiner Mitschüler, die nun weniger Hemmungen haben, weil sie die Fragen ja einem Mitschüler und nicht dem Lehrer stellen.