Die Meinung von N. K.:

"Das Lernen mit FC ist leichter, da man sich den Stoff, dank dem Video, mehrmals ansehen und erklären lassen kann. Dies sorgt dafür, dass man dem Unterricht leichter folgen kann und dementsprechend motivierter ist, an diesem teilzunehmen.

Wünschenswert wäre allerdings noch so etwas wie ein Skript oder u.U. ein Arbeitsblatt mit dem man das gesehene festhalten kann und nicht selbst das Video in langen Textabsätzen zusammenfassen muss.

Dies stellte bei z.B. Ihren Videos, durch die vielen Informationen, ein Problem dar, das aber dank der Klassengruppe gelöst werden konnte.

Deshalb ist die Wahl einer Plattform mit Kommentarfunktion (evtl. sogar die Erstellung einer eigenen Website) ratsam, da komplizierte Sachverhalte so leichter zu diskutieren und zu lösen wären.

Zum aktiven Plenum:
Um hier etwas sinnvolles zu erhalten, ist die Wahl der "Schüler-als-Lehrer" wichtig. Schüler die Angst haben vor der Klasse zu stehen und zu "unterrichten" werden wohl hier nichts erreichen. Hier sollten offene Schüler bevorzugt werden, da ansonsten das Plenum Zwecklos ist.

Generell ist das Konzept eine gute Idee, wenn es richtig umgesetzt und auch häufig benutzt werden würde."

 

Was ist FC?

Worin unterscheidet sich FC vom Traditionellen Unterricht?

Warum Lernvideos?

Welche Vorteile haben Lernvideos gegenüber anderen Medien?

Feedback der Schüler

Was Schüler von FC halten. Hier sagen sie es.

Bildergalerie

Fotos aus den geflippten Klassenzimmern.

Sie möchten Ihren Unterricht flippen? Hier finden Sie Tipps und Anregungen. Viel Freude!

Flippen für Einsteiger

Wenn die Schüler die Inhalte über Videos lernen, was mach ich dann im Klassenzimmer?

Im Klassenzimmer

Sie möchten mehr über FC erfahren, andere Flipper finden? Hier sind Sie richtig.

Flipper/Links

Manche Lerninhalte lassen sich ganz spielerisch einüben und überprüfen.

Spiele

ARS: Schüler geben dem Lehrer Rückmeldungen. Mit diesen Systemen ist das kein Problem.

Audience Response Systeme

Die Apps, die ich bei meinem Flipped Classroom daheim oder im Unterricht nutze.

Otts Apps